Anwalt Oberhausen Mülheim Duisburg – Opferrecht/Nebenklagevertretung


Die Nebenklagevertretung

im Strafverfahren gibt dem Opfer bestimmter, besonders einschneidender Straftaten die Möglichkeit, sich aktiv am Strafverfahren zu beteiligen.

Es können beispielsweise sowohl im vorgerichtlichen Verfahren als auch im Strafprozess Anträge gestellt werden, man erhält Akteneinsicht und kann sich an der Befragung der Angeklagten und Zeugen beteiligen. Es besteht auch die Möglichkeit, bereits im Strafverfahren Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüche geltend zu machen.

Durch konsequente Einmischung in den Gang des Ermittlungsverfahrens und des Hauptverfahrens durch Nebenklagevertretung können oft die Interessen des Geschädigten durchgesetzt werden.


Kontaktieren Sie unsere Kanzlei gerne  für ein kostenloses Erstgespräch.


 

Anwalt Oberhausen Mülheim Duisburg – Opferrecht/Nebenklagevertretung

Menü schließen